StationenTANDEMS

Modul 4

TANDEMS bei RAD & KUNST 29. September 2019

In den landesweiten Aktionstag „Unser Neckar“ ist im Neckar-Erlebnis-Tal zwischen Oberndorf und Rottenburg der Neckar-Erlebnis-Tag „Rad & Kunst“ eingebettet. Diesmal wird der durch Horb führende Abschnitt des Neckartalradwegs zum Festivalgelände. Verschiedene TANDEMStationen laden die Radfahrer*innen und Spaziergänger*innen zum Schauen, Staunen und Mitmachen ein. Im Fahrrad-Picknick-Kino auf der „Turnierwiese“ am Radweg werden lustige Kurzfilme rund ums Fahrrad, die ersten Dokuclips zum TANDEMS-Projekt und die Videokunstwerke der WorkshopTANDEMS gezeigt. An einem anderen Streckenabschnitt stellen die WorkshopTANDEMS ihre kreierten Kunstobjekte aus. Passanten zu Fuß und zu Rad sind bei weiteren TANDEMStationen zum interaktiven Kunsterlebnis eingeladen. Es gibt TANDEM-Performances und kreative Mitmachmöglichkeiten für spontane RadlerTANDEMS.

Endecken Sie jetzt alle 14 Module des TANDEMS Kunstfestival. Die Angebote richten sich an ein breites Publikum aller Altersgruppen.

Alle Module

Sechs TANDEMStationen zu „Rad und Kunst“ zwischen Turnierwiese und Horb-Mühlen

Jeweils 10 bis 18 Uhr (*Reihenfolge neckarabwärts)

Turnierwiese am Neckar, Dammstraße 2, 72160 Horb am Neckar
TANDEMStation 1: Picknick-Kino mit Fahrrad-Kurzfilmen und Video-Mosaik-Kunst

Fahrradkino statt Autokino: im Open Air-Picknick-Kino kann man es sich auf der großen Rasentreppe oder davor auf der Turnierwiese bequem machen. Gezeigt werden zwei Video-Mosaik-Filme aus dem Jugend-Sommerworkshop der Künstler*innenhaus-Stipendiaten Stephanie Müller und Klaus Dietl, dokumentarische Filmsequenzen sowie eine Auswahl an Kurzfilmen rund ums Radfahren.

Veranstalter: TANDEMS Kunstfestival Horb / Antonie-Leins-Künstler*innenhaus

 

ARTpark Horb, Weingasse 22 / Stuttgarter Straße 3, 72160 Horb am Neckar
TANDEMStation 2: interkulturelle interaktive Performances im ARTpark Horb

Im ARTpark Horb finden Künstler*innen mit Fluchterfahrung einen Platz, um sich und ihre Werke zu präsentieren. Zugleich ermöglicht das Projekt die Begegnung und Vernetzung mit der lebendigen und vielfältigen regionalen Kunstszene. Der ARTpark ist ganztägig und ganzjährig frei zugänglich. Für „Rad und Kunst“ interagieren der Percussionist Djibril Mbow und die Vokalistin Elisabeth Kaiser untereinander und mit dem Publikum. Man darf zuhören, mittrommeln und mitsingen.

Veranstalter: TANDEMS Kunstfestival Horb / ARTpark Horb

 

Hinter der Eisenbahnbrücke am Neckarufer , Untere Au 2-4, 72160 Horb am Neckar
TANDEMStation 3: Kreative Batikkunst und experimentelle Musik zum Mitmachen

Künstlerin Muriel Shah und Musiker Michael Grüber laden zum kreativen Upcycling ein: ausgediente Baumwollsachen werden zu individueller Batikmode und aus Wasser, Luft und gemeinsamer Muskelkraft entsteht neuartige Musik. Wer mag, kann eigene, gebrauchte oder vorgewaschene helle Baumwolltextilien zum Färben mitbringen.

Veranstalter: TANDEMS Kunstfestival Horb / Muriel Shah / ORGANpromotion

 

Fischerhütte am Neckarufer Untere Au 17, 72160 Horb am Neckar
TANDEMStation 4: Chamaeleon Theater-Performance „Gemeinsam sind wir stärker!“

Rund um die Fischerhütte variieren Dorothee Jakubowski und Andreas Schnell von >das chamaeleon THEATERWELTEN< aus Horb-Dettingen in kurzen Performance-Szenen das TANDEMS-Motto “Gemeinsam sind wir stärker!”. Der Fischerei Verein Horb bewirtet unter anderem mit Fischspezialitäten.

Veranstalter: TANDEMS Kunstfestival Horb / >das chamaeleon THEATERWELTEN</ Fischerei Verein Horb

 

Gartenschaupark beim Neckarbad, Mühlener Straße 80 / Neckarsteg, 72160 Horb am Neckar
TANDEMStation 5: Mobile Fahrrad-Kunstwerke zum Hören und Sehen

Originell vom Helm bis zur Felge: die in den Sommerferien-Workshops der Künstlerhaus-Stipendiatinnen Mimosa Pale und Helena Hartmann von Kindern und Jugendlichen geschaffenen Fahrrad-Kunstwerke werden mobil präsentiert

Veranstalter: TANDEMS Kunstfestival Horb / Antonie-Leins-Künstler*innenhaus

 

Atelier Blaues Fachwerk, Hofgarten 3, 72160 Horb-Mühlen
TANDEMStation 6: Atelierausstellung, TANDEMalen für Radlerpaare und Bildergeschichten aus “Malen und Erzählen”

Die Malerin Karin Bandomer zeigt nicht nur ihre eigenen Neckarlandschaften und Gedankenwelten in Aquarell, Öl und Relieftechnik, sondern lädt spontan-kreative Radlerpaare zum TANDEMalen ein. Zugleich werden die von Kindern gemeinsam entwickelten Bildergeschichten ihres Sommerferien-Workshops “Malen und Erzählen” ausgestellt

Veranstalter: TANDEMS Kunstfestival Horb / Atelier Blaues Fachwerk

Anmelden

 

Hier kannst du dich direkt für ein Angebot anmelden – Fülle einfach das untenstehende Formular mit deinen Daten und dem gewünschten Modul aus. Du möchtest dich für mehrere Module anmelden? Kein Problem – Du kannst jetzt alle auf einmal eintragen.

    Dein Name *

    Deine E-Mail Adresse

    Anmelde-Modul *

    Nachricht